HNIK HEMPEL MELER >>
WAS SCHAFFT RAUM? >>
  Büro I projekte I links I KONTAKT Impressum
         

1 I 2 I 3 I 4 I 5 I 6 I 7 I 8 I 9 I 10 I 11  
projekt_3-8   Visionen für die alten Ortskerne der Donaustadt, Ausstellungsgestaltung und -durchführung
Gestaltung und Betreuung einer Wanderausstellung im 22. Wiener Gemeindebezirk / Auftraggeber: Stadt Wien, MA 18, 2010
linie      
projekt_3-7  

Auf der Suche nach Lernraum,
temporäre Schulgestaltung
Projekt im Rahmen der Reihe RaumGestalten / Förderer: kulturkontakt Austria, 2010

 
linie      
projekt_3-6  

Partizipativer Planungsprozess Neugestaltung Pausenraum
Beteiligung der Schüler und Schülerinnen an der Umgestaltung der Aula im Sacre Coeur Pressbaum / Auftraggeber: Sacre Coeur Pressbaum, 2010

 
linie      
projekt_3-5   In Zukunft Stadt   I   In Zukunft Wien, Ausstellungsorganisation
Konzeption und Organisation der Wanderausstellung >In Zukunft Stadt   I   In Zukunft Wien< durch die Wiener Volkshochschulen, BieterInnengemeinschaft mit Büro Lacina / Auftraggeber: MA 18, 2010
 
linie      
initiative Baukulturvermittlung  

www.baukulturvermittlung.at
Konzeption und redaktionelle Betreuung der Website des Vereins Initiative Baukulturvermittlung.
Auftraggeber: Initiative Baukulturvermittlung

 
linie      
was schafft raum?  

was schafft raum?
Architektur & Stadtplanung für Kinder und Jugendliche
, Vermittlungsarbeit zu Architektur & Stadtplanung

Vermittlungsangebot für Lehrende zu Architektur und Stadtplanung. Ausarbeiten von Lehrmitteln, Seminare, Workshops, Exkursionen, Führungen, etc.
Auftraggeber: Stadt Wien, MA18, 19, 21A, 2008-2010