HNIK HEMPEL MELER >>
WAS SCHAFFT RAUM? >>
  Büro I projekte I links I KONTAKT Impressum
         

1 I 2 I 3 I 4 I 5 I 6 I 7 I 8 I 9 I 10  
was schafft raum?   was schafft raum?
Architektur & Stadtplanung für Jugendliche

Entwicklung eines Vermittlungsangebots für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit
Auftraggeber: Stadt Wien, MA18, 19, 21A, Kooperationspartner: MA13, 2015-2017
linie      
Gartenplanung Heiszenberger   GARTENPLANUNG FAMILIE HEISZENBERGER
Vorentwurf, Entwurf, Kostenschätzung
Auftraggeber: Elisabeth und Michael Heiszenberger, 2015
 
linie      
ib_Aktiv im Stadtteil  

Aktiv im Stadtteil: Gemeinsam
Nachbarschaft gestalten

Praxisorientiertes Forschungsprojekt
Auftraggeber: Fonds Gesundes Österreich, Wiener Gesundheitsförderung, Bundesministerium für Bildung und Frauen, MA18, Wien 2014 - 2016

 
linie      
ib_Sanlieb   Therapiegarten Sanatorium Liebhartstal
Entwurf, Detailplanung
Auftraggeber: Sanatorium Liebhartstal Formanek GmbH., 2016-2017
 
linie      
impulswoche 2016   Impulswoche >technik bewegt<
7.-11. November 2016
Organisation der österreichweiten Veranstaltung

Auftraggeber: Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten, 2016
 
linie      
  Lokale Agenda Währing
Konzeption und Management des Bezirksentwicklungsprozesses
Auftraggeber: Verein Lokale Agenda 21 Wien, 2017-2020
Arbeitsgemeinschaft mit den Büros Dialog Plus, stadtland und komobile
 
linie      
  TREFFPUNKT ESSLING
Ortskernbelebung Essling
Fördergeber: Wirtschaftsagentur Wien, Fonds Gesundes Österreich, 2017-2019